Seminare

Karena Hoferichter bietet Seminare, Workshops und Schnupperkurse in den Bereichen Schule und Erziehung.

Schnupperkurse

Die Schnupperkurse umfassen drei Zeitstunden (180 Minuten) und finden einmal im Quartal statt. Es gibt einen Vormittagskurs von 10.00 bis 13:00 Uhr und einen Nachmittagskurs von 15:00 bis 18:00 Uhr. Die Tage sind Montag oder Freitag. Termine auf Anfrage. Bei Interesse können die Kurse auch In-House angeboten werden.

Schnupperkurs Supervision: Schokolade für die Seele

Was ist Schokolade für mich? Wann brauche ich davon eine Dosis, um meinen Alltag in Beruf und auch ggf. in der Familie gut weiter) zu stemmen? Wie kann ich meine Ressourcen sonst noch aufladen? Auf diese Frage möchte ich mit Ihnen eine Antwort finden: Ihnen verschiedenen Schokoladensorten (im Übertragenen und in Realiter) anbieten, mit Ihnen herausfinden welche für Sie geeignet sind und was Sie im (beruflichen) Alltag unterstützt.

Kontaktieren Sie mich »

Schnupperkurs Kinderschutz: Ablauf einer Beratung nach §8a

Wie ist der Ablauf einer Beratung? Was ist sinnvoll an einer ISEF – im Team oder außerhalb? Wer hat wann die Verantwortung? Wer muss und wer darf etwas tun? Gerne können aktuelle Fragestellungen anonym beantwortet werden.

Kontaktieren Sie mich »

GEW Seminare

Die folgenden Seminare werden über die Gewerkschaft für Erziehung und Wissenschaft (GEW) in Berlin angeboten. Termine und Anmeldungen finden Sie auf GEW-Webseite.

Lerntherapeutische Ansätze für Kinder mit Teilleistungsstörungen

Kinder mit Teilleistungsstörungen bekommen immer häufiger Lerntherapie. Wie kann ich einen Bedarf erkennen und wie arbeiten Lerntherapeut*innen? Was wird in der Lerntherapie erarbeitet und was nicht? Wie kann ich Kind und Eltern auf diesem Weg helfen?

Termine und Anmeldung »

Klasse Klasse – von der Zufallsgemeinschaft zum sozialen Lernverbund

Jede Gruppe kann nur so stark sein wie ihr schwächstes Glied. In diesem Seminar geht es darum, soziale Kompetenzen entwickeln und fördern zu lernen und den fairen und toleranten Umgang miteinander zu stärken.

Zielgruppe: Lehrer*innen, Erzieher*innen und Sozialpädagog*innen an Schulen

Termine und Anmeldung »

Das ATTENTIONER-Training

Das neuropsychologische Gruppentraining ATTENTIONER richtet sich an Kinder und Jugendliche mit Aufmerksamkeitsstörungen. Irrelevante Reize sollen ausgeblendet, die Ablenkbarkeit vermindert, die Fähigkeit zur Verarbeitung paralleler Reize gefördert werden. Weiterhin werden eine Steigerung der Selbstregulation und der Aufbau sozial erwünschten Verhaltens trainiert.

Zielgruppe: Lehrer*innen, Erzieher*innen, Sozialpädagog*innen an Schulen

Termine und Anmeldung »

Lösungsorientierte Elternarbeit

Wie spreche und kommuniziere ich mit Eltern zielfördernd? Welches Ohr und welcher Mund spricht bzw. hört gerade? Was möchte ich unbedingt vermitteln? Verschiede Gesprächsanlässe sind der Ausgang – gerne auch von Ihnen mitgebrachte, um unterschiedliche zielfördernde Interventionen vorzustellen.

Zielgruppe: Lehrer*innen, Erzieher*innen und Sozialpädagog*innen an Schulen

Termine und Anmeldung »