Angebote

Ich biete Beratung in Einzel-, Gruppen- und Teamsettings in meinen Praxisräumen an oder auch Inhouse. Was brauchen Sie?

Supervision ist nachhaltiger als Coaching, da der Fokus auf der beruflichen Entwicklung jedes einzelnen liegt und die Vorerfahrungen gut miteinbezogen werden können. Oft wird nur eine Moderation oder eine Begleitung benötigt, um die Lösungen, die schon in einem selbst liegen, zu finden.

Meine Supervision Angebote

Supervision für Einzelpersonen

Supervision richtet sich an alle, die ihre berufliche Professionalisierung weiter ausbauen möchten. Mit Supervision kann auch die eigene Professionalität gehalten und kaleidoskopisch weiterentwickelt werden. Kommen Sie mit Ihren Themen zu mir. Gerne aus dem Berufsfeld Lernen und Erziehung oder auch aus anderen Feldern – das eigene Berufsfeld kann (auch) bilde Flecke produzieren.

Mein Leitsatz: „Was brauchen Sie?“ ist der Hinweis, dass die Lösungen schon oftmals in Ihnen oder Ihren Gedanken vorhanden sind und es einen Ort geben sollte wo diese im Gespräch oder Kontakt visualisiert oder erlebt werden können.

Supervision für Gruppen

Ab Frühjahr 2016 biete ich berufshomogene Gruppen zum Tausch und Austausch von Tools an. Berufshomogene Felder wären: Supervision für LerntherapeutInnen, LehrerInnen, ErzieherInnen sowie aus Neigung für Eltern.

Die Gruppengröße ist mit 6 bis 8 Personen gesetzt. Es sind sechs Termine im Halbjahr à 120 Minuten geplant. Danach können auf Wunsch der Gruppe die nächsten 6 Termine innerhalb eines Kalenderjahres stattfinden. Bei Interesse wird es ebenfalls ein Gruppenangebot geben für Teilnehmer, die sich für ein Thema interessieren. Das Thema wird die Gruppe mit ‚kreieren‘ und die Gemeinsamkeit der Arbeit leiten.

Supervision für Teams

Mein Angebot richtet sich an ErzieherInnen-Teams in Einrichtungen wie KiTas, Horten, Tagesgruppen u.a.m.

Supervisorische Begleitung auch in Ambulanten oder Teilstationären Hilfen ist immer als ‚Entlastung und nicht als Belastung‘ gedacht und ausgelegt. Berufliche Zufriedenheit stärkt das Wohlbefinden aller Beteiligten – ob in der Arbeit mit anderen Menschen, im Freizeitbereich oder auch schon auf dem Nach-Hause-Weg – indem auch die positiven Erlebnisse gewürdigt werden in unserer oftmals negativ orientierten Gesellschaft.

Gemeinsam können wir Ihre Konfliktfähigkeit stärken und weiterentwickeln.

Kontaktieren Sie mich »